Workshops & Events

Workshops

–– UND ––––––

Events  Anfrage Workshops & Events

Slacklinen ist nicht ganz so einfach, wie’s auf den ersten Blick aussieht, kann jedoch dank meinen Tipps und Tricks rasch erlernt werden. Als Side-Event an Veranstaltungen sorge ich mit dem Slacker-Park und meinen Slacker-Lines für unglaublichen Fun für gross und klein. In den Slacker-Workshops vermittelte ich die Grundlagen und darauf aufbauend Tricks und Figuren für jedes Level und jeden Geschmack. Ob zwischen Bäumen, an Säulen, auf einer Wiese mit meinen Slacker-Rahmen plus Bodenverankerung, im Schnee, im Sand, übers Wasser, zwischen schweren Betonklötzen, fast nichts ist unmöglich!  Übrigens: Während meinen Workshops & Events gibt’s 10% Vergünstigung auf Slacker-Sets!

 

LASS UNS MIT DER PLANUNG BEGINNEN !

 

Eine gute Vorabklärung und die Suche nach einem geeigneten Ort ist das A und O, damit für alle Beteilligten maximaler Spass herausschaut und ich möglichst viele Slacklines spannen kann.  Natürlich ist es am schönsten draussen zu slacken, macht aber sicherlich Sinn, vorab darüber nachzudenken und zusammen zu besprechen, wohin wir ausweichen oder auf welchen anderen Termin wir verschieben können, wenn das Wetter unglücklicherweise ganz miserabel sein sollte…

Melde dich bitte via Kontaktformular oder per Telefon bei mir. Ich freue mich jetzt schon, dich kennenzulernen.

 

 

  

 


 

Workshops  Anfrage für Workshops

Klar, man kann sich’s auch selber beibringen… In meinen Slackline-Workshops und mit meiner Hilfe geht’s jedoch einiges schneller und macht vor allem viel mehr Spass! Und das selbstverständlich angepasst an die Wünsche und das Alter der Teilnehmer. Dank meiner langjährigen Erfahrung und Unterrichtstätigkeit, garantiere ich aufs jeweilige Publikum zugeschnittene Workshops. Ich zeige und erkläre, wie und wo man eine Slackline sicher auf- und wieder abbaut und was man sonst noch wissen muss.

 

 

« MAY THE BALANCE BE WITH YOU ! »
[ Maxime ]

 

FÜR  WEN ?

Kindergarten, Schule, Berufsschule, Lehrer-Weiterbildung, Verein, Club, Familie und Freunde, Firmen und Unternehmen, Team-Building, Ferienpass, Physiotherapeuten, Training, Schulsporttag, Lager, Firmenevent, Familienfest, Reha, Badi-Event…

 

MEHR  INFOS :

Outdoor:   an Bäumen oder Säulen (Abstand 4 bis 20m)
Indoor:   überdachte Säulen (Abstand 4 bis 20m), Turnhalle (nur nach vorheriger Abklärung)
Workshop-Dauer:   20 Minuten bis 3 Stunden (pro Gruppe/pro Workshop)
Gruppengrösse:   5–15 Teilnehmer
Alter der Teilnehmer:   zwischen 5 und 65 Jahren
Slacklines:   5–15 (möglichst viele, ideal wäre 1 Slackline pro Teilnehmer)
Preis:   auf Anfrage   (ganz- oder halbtags)

 

KEINE  BÄUME ?

Mit Hilfe meiner Slacker-Rahmen (inkl. Bodenver­ankerung mit Erd­nägeln) ist es möglich, auf jeder Wiese Slacklines aus dem Boden zu zaubern. Der Platzbedarf  für 9 Slacklines beträgt mindestens 5m x 22m. Wichtig: Wiese ohne Drainage, da die Ernägel ca. 70cm in den Boden geschlagen werden. Kein englischer/heiliger Rasen, da pro Rahmen jeweils drei Löcher (etwa 10 x 10 x 15cm) gepuddelt werden. Die Wiese sollte möglichst flach (im Lot) und nicht zu nass sein. Der Aufbau dauert um die 3 Stunden, der Abbau etwa 1 Stunde. Somit sind Workshops & Events mit Slacker-Rahmen nur ganztags möglich/sinnvoll. Bitte Strom/Steckdose fürs Bohren der Löcher organisieren und sicher stellen, dass ich so nah wie möglich mit dem Slacker-Bussli ranfahren kann, um die schweren Rahmen ein- und auszuladen und mein Bussli auch irgendwo parkieren kann/darf.

 

« MIT DEM ERLANGTEN KURSWISSEN UND DIREKT BEI DIR GEKAUFTEN SET KONNTE ICH BEREITS WEITERE PERSONEN MIT DER SLACK-BEGEISTERUNG ANSTECKEN . »
[ Timeo ]

 

          

 


 

Events  Anfrage für Events

Der Slacker-Park macht aus jeder Veranstaltung etwas ganz Besonderes und setzt das «Düpfli aufs i». Gross und klein, jung bis alt kann sich bei mir nach Lust und Laune in meiner «modernen Art Hüpfburg» austoben. Ich stehe dabei mit Tipps und Tricks helfend zur Seite und zeige ab und zu wie’s geht. Ich biete keine Show, sondern animiere zur Bewegung! Dank meiner langjährigen Erfahrung garantiere ich eine aufs jeweilige Publikum zugeschnittene optimale Lösung.

   

 

FÜR  WEN ?

Dorffest, Sportveranstaltung, Tag der offenen Tür, Openair, Firmenevent, Familienfest, Badi-Event, Sporttag, Turnfest…

 

MEHR  INFOS :

Outdoor:   Slacker-Park mit Slacker-Rahmen und Bodenverankerungen, an Bäumen oder Säulen (Abstand 4 bis 20m)
Indoor:   überdachte Säulen (Abstand 4 bis 20m), Turnhalle (nur nach vorheriger Abklärung)
Dauer:   ganz- oder halbtags
Slacklines:   5–15 (möglichst viele, ideal wäre 1 Slackline pro Teilnehmer)
Preis:   auf Anfrage   (ganz- oder halbtags)

 

« GENAU DAS MÖCHTE ICH SCHON LANGE VERSUCHEN ! »
[ aufgeschnappt… ]

 

KEINE  BÄUME ?

Mit Hilfe meiner Slacker-Rahmen (inkl. Bodenver­ankerung mit Erd­nägeln) ist es möglich, auf jeder Wiese Slacklines aus dem Boden zu zaubern. Der Platzbedarf  für 9 Slacklines beträgt mindestens 5m x 22m. Wichtig: Wiese ohne Drainage, da die Ernägel ca. 70cm in den Boden geschlagen werden. Kein englischer/heiliger Rasen, da pro Rahmen jeweils drei Löcher (etwa 10 x 10 x 15cm) gepuddelt werden. Die Wiese sollte möglichst flach (im Lot) und nicht zu nass sein. Der Aufbau dauert um die 3 Stunden, der Abbau etwa 1 Stunde. Somit sind Workshops & Events mit Slacker-Rahmen nur ganztags möglich/sinnvoll. Bitte Strom/Steckdose fürs Bohren der Löcher organisieren und sicher stellen, dass ich so nah wie möglich mit dem Slacker-Bussli ranfahren kann, um die schweren Rahmen ein- und auszuladen und mein Bussli auch irgendwo parkieren kann/darf.